Stadt Schlettau mit Ortsteil Dörfel
Staatlich anerkannter Erholungsort

11. Mai 2019 8:00 Uhr Wildenthal

Vogelkundliche Exkursion durch das SPA-Gebiet „Westerzgebirge“ Das landschaftlich reizvolle Tal der Großen Bockau wird neben dem naturnahen Verlauf der Großen Bockau vor allem durch naturnahe, strukturierte Laub-Nadel-Mischwälder mit hohem Totholzanteil geprägt. Hier finden einige sehr seltene Höhlenbrüter wie Schwarzspecht und verschiedene Kauzarten Nahrung und geeignete Brutplätze. Auf der ornithologischen Wanderung mit dem Gebietskenner und SPA-Betreuer Michael Thoß bekommen Sie einen Einblick in die interessante Vogelwelt des Bergmischwaldes. Leitung: Michael Thoß, Auerbach (Gebietsbetreuer EU-Vogelschutzgebiet „Westerzgebirge“) Treff: 8.00 Uhr in 08309 Eibenstock, OT Wildenthal: Ortsdurchfahrt Wildenthal (B 275), an der Brücke über die Große Bockau, Abzweig Sosaer Weg Ein beschilderter Parkplatz befindet sich von dort ca. 200 m zur Ortsmitte auf der linken Seite von Eibenstock kommend. Länge: ca. 6 km Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um vorherige Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten. Festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung sind erforderlich. Fernglas, wenn vorhanden, ist empfehlenswert. Bei starkem Wind, Regen oder Nebel entfällt die Veranstaltung


 

Zurück

CMS